best business loans SBA Loans Small Business Loans Short Term Loads Big Lines of Creditbusiness loans Long Term Loans Working Capital Equipment Financing Merchant Cash Advances

The woman in black: Gothic-Remake mit Harry Potter

The woman in blackTHE WOMAN IN BLACK ist ein ziemlich obskurer britischer Fernsehfilm von 1989, der einen geradezu legendären Ruf als einer der leuchtendsten Vertreter des „haunted house“-Genres hat. Die Geschichte dreht sich um einen jungen Anwalt, der den Nachlass einer verstorbenen Frau regeln soll und dafür in ihr abgelegenes Haus zieht – das von einer geheimnisvollen Frau in Schwarz bespukt wird.

Nicht unbedingt ein vorrangiger Stoff für die endlose Remake-Mühle, möchte man meinen, doch genau das passiert nun und hat sogar schon einen schönen (aber auch arg kurzen) Teaser hervorgebracht. Daniel Radcliff spielt den Anwalt, Hammer produziert und James Watkins (EDEN LAKE) führt Regie. Wer Sex und Gewalt für ein zünftiges Filmvergnügen benötigt, braucht hier eher keine Kinokarte zu lösen, wohingegen alle Freunde gothischer Nebelschwaden weiterhin gespannt sein dürfen.

Der Starttermin in England ist der 10. Februar 2012. Als Zeitvertreib bis dahin bieten sich der Besuch der offiziellen Webseite, der offiziellen Facebook-Seite und des gleichnamigen Theaterstücks in London an.

The Woman in black

Hinterlasse eine Antwort

Autor:
Martin Beck
Niemals krank, weint heimlich, schläft ruhig.



Neueste Kommentare:
"Heul doch. Und: Danke, ist ausgebessert...."
Bei: Noch eine Liste - die besten Filme 2013
""erste Mal in der Filmgeschichte, das ei..."
Bei: Noch eine Liste - die besten Filme 2013
"Der erste war definitiv der coolere… der..."
Bei: The Expendables 3 – der erste Teaser
"Dem kann ich nur eines hinzufügen: Das s..."
Bei: The Expendables 3 – der erste Teaser
"Der erste Teil war jetzt nich so der Ham..."
Bei: The Expendables 3 – der erste Teaser