best business loans SBA Loans Small Business Loans Short Term Loads Big Lines of Creditbusiness loans Long Term Loans Working Capital Equipment Financing Merchant Cash Advances

Star Wars 1-6: ab 16.9. auf Blu-Ray!

Star WarsDas ist keine Veröffentlichung, sondern ein Ereignis: Alle sechs STAR WARS-Filme werden am 16.9. in einer Blu-Ray Box veröffentlicht! Wer dabei auch auf die alten Kinofassungen hoffte, dürfte wohl enttäuscht werden und muss sich mit mehr als 40 Stunden Bonusmaterial trösten – was wahrscheinlich mehr ist, als man jemals von diesen Filmen sehen wollte.

Bitte beachten: Die nun folgende Liste ist noch nicht endgültig, genauso wie natürlich auch diese Box. Ich verwette meine letzte Unterhose darauf, dass in ein paar Jahren die nächste ultimative Veröffentlichung ansteht – dann in 3D und aufgemotzt mit Outtakes, die bei der inzwischen verstorbenen Putzfrau des Todessterns gefunden wurden.

Disc Eins – STAR WARS: EPISODE I
• Audiokommentar von George Lucas, Rick McCallum, Ben Star WarsBurtt, Rob Coleman, John Knoll, Dennis Murenund Scott Squires (OmU)
• Audiokommentar aus Interviews mit Schauspielern und Filmcrew (OmU)

Disc Zwei – STAR WARS: EPISODE II
• Audiokommentar mit George Lucas, Rick McCallum, Ben Burtt, Rob Coleman, Pablo Helman, John Knoll und Ben Snow (OmU)
• Audiokommentar aus Interviews mit Schauspielern und Filmcrew (OmU)

Disc Drei – STAR WARS: EPISODE III
• Audiokommentar mit George Lucas, Rick McCallum, Rob Coleman, John Knoll und Roger Guyett (OmU)
• Audiokommentar aus Interviews mit Schauspielern und Filmcrew (OmU)

Disc Vier – STAR WARS: EPISODE IV
• Audiokommentar mit George Lucas, Carrie Fisher, Ben Star WarsBurtt und Dennis Muren (OmU)
• Audiokommentar aus Interviews mit Schauspielern und Filmcrew (OmU)

Disc Fünf – STAR WARS: EPISODE V
• Audiokommentar mit George Lucas, Irvin Kershner, Carrie Fisher, Ben Burtt und Dennis Muren (OmU)
• Audiokommentar aus Interviews mit Schauspielern und Filmcrew (OmU)

Disc Sechs – STAR WARS: EPISODE VI
• Audiokommentar mit George Lucas, Carrie Fisher, Ben Burtt und Dennis Muren (OmU)
• Audiokommentar aus Interviews mit Schauspielern und Filmcrew (OmU)

Disc Sieben – STAR WARS Archiv: Episoden I-III
• Entfallene und erweiterte Szenen
• Interaktive Sammlung mit Requisiten, Modellfiguren und Kostümen
• Konzeptzeichnungen
• zusätzliche Interviews mit Schauspielern und Filmcrew
• einen Rundgang durch die Lucasfilm Archive und vieles mehr

Disc Acht – STAR WARS Archiv: Episoden IV-VI
• Entfallene und erweiterte Szenen
• Interaktive Sammlung mit Requisiten, Modellfiguren und Kostümen
• Konzeptzeichnungen
• zusätzliche Interviews mit Schauspielern und Filmcrew
• einen Rundgang durch die Lucasfilm Archive und vieles mehr

Disc Neun – Die STAR WARS Dokumentationen
• Sternenkrieger gesucht (2007, Farbe, ca. 84 Minuten) – Manche Star Wars Fans möchten Action Figuren sammeln… diese Fans möchten Action Figuren sein! Ein Tribut an die 501st Legion, eine weltweite Organisation von „Star Wars“ Kostüm-Fans. Diese aufschlussreiche Dokumentation zeigt wie der Super-Fanklub die Filme durch seinen ehrenamtlichen und wohltätigen Einsatz bei Benefizveranstaltungen und bei sehr prominenten und besonderen Events auf der ganzen Welt unterstützt.
• 30 Jahre „Das Imperium schlägt zurück“: Ein Gespräch mit den Schöpfern (2010, Farbe, ca. 25 Minuten) – George Lucas, Irvin Kershner, Lawrence Kasdan und John Williams schauen zurück auf die Dreharbeiten von “Das Imperium schlägt zurück”. Diese in die Tiefe gehende Retrospektive von Lucasfilm wurde anlässlich des 30. Jahrestages des Films produziert. Die Macher diskutieren und erinnern sich an einen der beliebtesten Filme aller Zeiten.
• Star Wars Parodien (2011, Farbe,ca. 91 Minuten) – Möge die Satire mit dir sein! Über die Jahre wurde eine urkomische Sammlung von „Star Wars“ Parodien geschaffen, inklusive ausgefallener Clips aus „Family Guy“, „Die Simpsons“, „How I Met your Mother“ und viele mehr. Auf keinen Fall zu verpassen – “Weird Al” Yankovics einzigartiges Musikvideo-Hommage an “Die dunkle Bedrohung”.
• Die Entstehung von „Star Wars – Krieg der Sterne“ (1977, Farbe, ca. 49 Minuten) – In diesem unglaublichen Making-Of präsentieren C-3PO und R2-D2, wie der erste “Star Wars” Film auf die Leinwand kam. Inklusive Interviews mit George Lucas und Auftritten von Mark Hamill, Harrison Ford und Carrie Fisher.
• Die Spezialeffekte aus „Das Imperium schlägt zurück“ (1980, Farbe, ca. 48 Minuten) – Die Geheimnisse des Filmemachens in einer weit, weit entfernten Galaxis. Präsentiert von Mark Hamill gibt diese enthüllende Dokumentation einen Einblick in die unglaublichen Spezialeffekte, die George Lucas Vision für „Eine neue Hoffnung“ und „Das Imperium schlägt zurück“ Realität werden ließen.
• Die Kreaturen aus „Die Rückkehr der Jedi-Ritter“ (1983, Farbe, ca. 48 Minuten) – Ein Blick auf die Kostümgestaltung, bei dem Produktionsmaterial aus „Die Rückkehr der Jedi-Ritter“ mit klassischen Monsterfilm-Videos vermischt wird. So wird ausführlich erkundet, welche akribischen Methoden George Lucas benutzte, um diese klassischen Kreaturen und Charaktere zu erschaffen. Präsentiert und erzählt von Carrie Fisher und Billie Dee Williams.
• „Star Wars – Special Edition“: Entstehung der Taurücken-Szene (1997, Farbe,ca. 26 Minuten) – Die Spezieleffekte von “Star Wars” wurden zwei Jahrzehnte späternoch spezieller. George Lucas zeigt wie sein Team die Original-Dewback Kreaturen von unbeweglichen Gummifiguren (im Original von 1977) für die „Star Wars“ 1997 Special Edition in scheinbar lebende, atmende Kreaturen verwandelte.
• Star Wars Technik: Fiktion & Wirklichkeit (2007, Farbe, ca. 46 Minuten) – Auf Entdeckungsreise in die technischen Aspekte der „Star Wars“ Fahrzeuge, Waffen und Geräte. Führende Wissenschaftler in den Feldern Physik, Prothesen, Laser, Maschinenbau und Astronomie geben Auskunft über die Plausibilität der „Star Wars“ Technologie nach dem heutigen Stand der Wissenschaft.

Bestellen bei Amazon

5 Antworten zu “Star Wars 1-6: ab 16.9. auf Blu-Ray!”

  1. Joachim Bauer sagt:

    Im Prinzip braucht man keinen der sechs Filme auf welchem Trägermedium auch immer im Wohnzimmer.

  2. Sylvio sagt:

    Feines Ding. Die Teile IV bis VI werde ich dann wohl mal irgendwann einpacken. Wobei mich dann wieder die AKs interessieren. Auch zu den Teilen I bis III. Was sich de olle Dschorge da wohl ab und an gedacht haben mag …

  3. Martin Beck sagt:

    @Martin: Die Doku haben die sicher nicht vergessen. Die kommt dann in der nächsten Box…oder der übernächsten:-)
    @Sylvio: Zusätzlich zu der ganz dicken Box gibt es wohl auch zwei einzelne Boxen, die 1-3 und 4-6 vereinen – siehe auch die Cover ganz oben.

    Also ICH bleibe bei meinen Laserdiscs von 4-6. Den Rest fand ich zwar gut, aber nicht unbedingt Wohnzimmer-reif.

  4. Martin sagt:

    Die schöne Doku über die Episoden 4-6 aus der DVD-Box scheint ja leider zu fehlen. Muss ich mir dann noch kopieren, bevor ich die Box verhökere. Natürlich ist es mehr als schade, dass auch diesmal die Kinofassungen der alten Trilogie fehlen, wahrscheinlich muss der olle Lucas erst die Hufe hochmachen, bevor die endlich mal würdig aufbereitet wird.

  5. Sylvio sagt:

    Eigentlich ’ne megafette Sache. Die Teile I – III brauch‘ ich nach wie vor nicht, aber ansonsten wirklich ’ne megafette Sache.

Hinterlasse eine Antwort

Autor:
Martin Beck
Niemals krank, weint heimlich, schläft ruhig.



Neueste Kommentare:
"Heul doch. Und: Danke, ist ausgebessert...."
Bei: Noch eine Liste - die besten Filme 2013
""erste Mal in der Filmgeschichte, das ei..."
Bei: Noch eine Liste - die besten Filme 2013
"Der erste war definitiv der coolere… der..."
Bei: The Expendables 3 – der erste Teaser
"Dem kann ich nur eines hinzufügen: Das s..."
Bei: The Expendables 3 – der erste Teaser
"Der erste Teil war jetzt nich so der Ham..."
Bei: The Expendables 3 – der erste Teaser