best business loans SBA Loans Small Business Loans Short Term Loads Big Lines of Creditbusiness loans Long Term Loans Working Capital Equipment Financing Merchant Cash Advances

Santa Sangre: BD-Kritik

Santa SangreRegie: Alejandro Jodorowsky
Darsteller: Axel Jodorowsky, Blanca Guerra and Guy Stockwell
MEX,I/1989

Ein Junge muss mitansehen, wie sich seine Eltern gegenseitig verstümmeln. Jahre später wird er aus einer Irrenanstalt entlassen und kehrt zu seiner verkrüppelten Mutter zurück, die ihn in eine obsessive Abhängigkeit treibt.

SANTA SANGRE zu besprechen ist in etwa wie der Versuch, einen wunderschönen Moment in einem Bilderrahmen zu verewigen. Man kann zwar beschreiben, aufzeichnen und blumig ausmalen, doch letztendlich muss man ihn selber erleben – so wie ich im Jahr 1990 auf dem Fantasy Filmfest, was ich bis heute nicht vergessen habe. SANTA SANGRE ist einfach einer der schönsten, wildesten und bewegendsten Filme, die ich jemals gesehen habe.

Was hier auf den Zuschauer einprasselt, ist ungestümes Leben, visionärer Surrealismus, große Poesie und tiefe Leidenschaft. Alejandro Jodorowsky erzeugt eine hypnotische Stimmung voller großer, geradezu übermächtiger Bilder, die so stark und innig wirken wie kaum etwas zuvor oder danach. SANTA SANGRE ist eine Art Fellini-esker Alptraum, ein zügelloses Gemälde von Ken Russell und dabei so voller Energie, dass man unweigerlich kapitulieren muss. Film ist hier tatsächlich Kunst, und zwar auf eine so unmittelbare, mitreissende Weise, von der man Jahre zehren kann.

Santa Sangre

SANTA SANGRE ist eines der großen Meisterwerke der Filmgeschichte und so reich, so überbordend, dass man es immer wieder sehen kann. Das amerikanische Label Severin vertritt anscheinend eine ähnliche Meinung und hat demzufolge eine Blu-Ray springen lassen, die nicht nur codefrei ist, sondern auch erstmals der visuellen und akustischen Kraft des Films gerecht wird. Das Bild ist ungemein scharf und wesentlich getreuer der ursprünglichen Kinopräsentation als jede bisherige Veröffentlichung, der Ton erschallt satt, aber nicht übersteuert, die englischen Untertitel wurden frisch überarbeitet und die Extras sind genauso zahlreich wie spannend.

Santa Sangre

Absoluter Höhepunkt dabei ist die großartige Dokumentation FORGET EVERYTHING YOU’VE SEEN, die über 96 Minuten den Film in seine Einzelteile zerlegt. Ebenso spannend ist der intelligente und eloquente Audiokommentar von Jodorowsky himself, und auch FOR ONE WEEK ONLY, eine Doku aus dem britischen Fernsehen, ein Portrait des mexikanischen Serienkillers, der den Film inspiriert hat, ein halbstündiges Interview mit Jodorowsky, diverse deleted Scenes und ECHEK, ein Kurzfilm von Adan Jodorowsky, sind absolut sehenswert.

Santa Sangre

Was soll man noch sagen: Die Blu-Ray von Severin ist nahezu perfekt, was insofern ziemlich gelegen kommt, weil der Film dazu ebenfalls nahezu perfekt ist. SANTA SANGRE muss man einfach gesehen und erlebt haben, und zwar am besten in dieser wunderbaren Präsentation. Ein absolutes Muss! (Bestellen bei Amazon.com)




Hinterlasse eine Antwort

Autor:
Martin Beck
Niemals krank, weint heimlich, schläft ruhig.



Neueste Kommentare:
"Heul doch. Und: Danke, ist ausgebessert...."
Bei: Noch eine Liste - die besten Filme 2013
""erste Mal in der Filmgeschichte, das ei..."
Bei: Noch eine Liste - die besten Filme 2013
"Der erste war definitiv der coolere… der..."
Bei: The Expendables 3 – der erste Teaser
"Dem kann ich nur eines hinzufügen: Das s..."
Bei: The Expendables 3 – der erste Teaser
"Der erste Teil war jetzt nich so der Ham..."
Bei: The Expendables 3 – der erste Teaser