best business loans SBA Loans Small Business Loans Short Term Loads Big Lines of Creditbusiness loans Long Term Loans Working Capital Equipment Financing Merchant Cash Advances

Punished: Rachethriller mit Anthony Wong

PunishedEinen Film wie PUNISHED gab es noch vor einigen Jahren am laufenden Band, doch seit das große Geschäft mit China winkt, tauschen immer mehr Hongkong-Regisseure toughe Geschichten gegen dicke Budgets. Selbst Johnnie To macht nun erstmal in Sachen Romcom, wobei sein Herz aber offensichtlich weiterhin an klassischen Milkyway-Thrillern hängt. Bei PUNISHED ist er als Produzent anwesend, zusammen mit Media Asia, und wenn man den Trailer gesehen hat, weiß man endlich mal wieder, warum diese ganzen epischen Schinken aus China einfach nur die halbe Wahrheit sind.

Die Hauptfigur hier ist ein skrupelloser Geschäftsmann, gespielt von Anthony Wong, der die Entführung und Ermordung seiner Tochter rächen möchte. PUNISHED ist harter, düsterer Tobak, der dank Drogen, Gewalt und fehlender polizeilicher Regulierung wohl kaum eine Chance in China hätte. Media Asia zielt erstmal nur auf Hongkong und weitere asiatische Länder, was trotz überschaubarem Budget als mutige Entscheidung gelten darf. PUNISHED ist durch und durch ein Hongkong-Film und sorgt mindestens dafür, dass die doch so würzige lokale Filmkultur nicht ganz in Vergessenheit gerät.

Regie führt Law Wing-cheong (ein langjähriger Co-Regisseur bei sehr vielen Milkyway-Produktionen), die zweite Hauptrolle geht an Richie Ren und der offizielle Kinostart (nach seiner Premiere beim Hongkonger Filmfestival) findet Anfang Mai statt.

Punished

9 Antworten zu “Punished: Rachethriller mit Anthony Wong”

  1. Joachim Bauer sagt:

    Der Trailer wirft mich zwar nicht zu Boden, aber allein die Voraussetzungen lassen mich auch gespannt warten. Na mal schauen, was der der im HKer Exil weilende Constable dazu zu sagen hat.

  2. Sylvio sagt:

    Ach so.
    Oder doch so?

    Der lief grad mal zu einem Termin bei HKIFF. Mist, hätte ich mir direkt angeschaut.

  3. Martin Beck sagt:

    Genau so meinen.

  4. Sylvio sagt:

    Wie meinen?

  5. Martin Beck sagt:

    @Stefan: ERSTMAL, nicht erstmals.

  6. jenny sagt:

    Ich freu mich und dasselbe gilt für Don’t Go Breaking My Heart!

  7. Sylvio sagt:

    Haste nähere Infos über DEATH OF A HOSTAGE?

  8. Stefan sagt:

    Hä, wieso macht To „erstmals in Sachen RomCom“??? NEEDING YOU… und den restlichen Kram schon vergessen? Mit LINGER hat To sogar schon einen Liebesfilm mit Blick auf das Festlandpublikum gemacht. Daher würde ich sagen: Business as usual! Der Mann braucht halt Kohle für DEATH OF A HOSTAGE!:-) Auf PUNISHED freue ich mich trotzdem (auch wenn ich Law Wing-cheong lieber als Nebendarsteller sehe;-))!

  9. Sylvio sagt:

    Fuck, kann den Trailer zwar nicht sehen, aber schon allein der Ankündigungstext läßt meine Augen hell erleuchten. Da sitze ich im Kino – aber so was von!

Hinterlasse eine Antwort

Autor:
Martin Beck
Niemals krank, weint heimlich, schläft ruhig.



Neueste Kommentare:
"Heul doch. Und: Danke, ist ausgebessert...."
Bei: Noch eine Liste - die besten Filme 2013
""erste Mal in der Filmgeschichte, das ei..."
Bei: Noch eine Liste - die besten Filme 2013
"Der erste war definitiv der coolere… der..."
Bei: The Expendables 3 – der erste Teaser
"Dem kann ich nur eines hinzufügen: Das s..."
Bei: The Expendables 3 – der erste Teaser
"Der erste Teil war jetzt nich so der Ham..."
Bei: The Expendables 3 – der erste Teaser