best business loans SBA Loans Small Business Loans Short Term Loads Big Lines of Creditbusiness loans Long Term Loans Working Capital Equipment Financing Merchant Cash Advances

Psycho: Saul Bass und sein Einfluss auf die Duschszene

Es gibt nur wenige Filmszenen, die so bekannt sind wie die Duschszene aus PSYCHO. Die Inszenierung von Kameraführung, Musik und Schnittfolge gelten bis heute als Non-Plus-Ultra, spielen sie doch mit der Vorstellungskraft des Zuschauers. Das angstverzerrte Gesicht von Janet Leigh, das immer wieder herabsausende Messer in der Hand von Anthony Perkins, der Strudel im Abfluss … Wir sehen einen Mord, der in keiner einzigen Sequenz direkt zu sehen ist. Was Alfred Hitchcock geschaffen hat, ist zweifellos als Filmgeschichte zu verstehen.

Doch es gibt immer wieder auch die Frage, welchen Anteil und Bedeutung Saul Bass, sein kongenialer Artdirector, an der Entstehung der Szene hat. Pat Kirkham hat bereits im Februar diesen Jahres für West 86th unter dem Titel „Reassessing the Saul Bass and Alfred Hitchcock Collaboration“ einen herausragenden Essay geschrieben, der sich mit der Wechselwirkung des Duos aufeinander für die kreative Zusammenarbeit befasst. Ein wirklich großartiger Beitrag und falls ihr die Zeit haben solltet euch durch die neun Seiten zu lesen, nehmt sie euch!

Einen medialen Schritt weiter geht die audiovisuelle Aufarbeitung, die ihr hier unten sehen könnt. Die Idee dahinter liest sich wie folgt:

Carrying on from exploring Saul Bass’s influences and those he influenced, I decided to “zoom” into a specific time and piece of his to provide my critical insight.
I formulated my idea while reading about his work on Alfred Hitchcock’s Psycho, I came across a small comment that suggested Saul directed the Shower Scene – the most remade scene in film history. This seemed like an interesting mystery to persue, so I sourced books, interviews and articles on the topic.

I came across the idea of visually minimalising the sequence into a series of basic shapes. Which is an approach Saul Bass used to create his posters. In a way I reverse engineered it.
For this reason it seemed logical to compose this piece as a short documentary.

Saul Bass and Psycho – A Visual Analysis from Alan PT on Vimeo.

Wer auch immer nun den wirklichen Löwenanteil an der Szene hat, zumindest in einem Punkt kann man sich einig sein: es ist und bleibt Kinogeschichte.

via

Eine Antwort zu “Psycho: Saul Bass und sein Einfluss auf die Duschszene”

Hinterlasse eine Antwort

Autor:
Daniel Rehn
Popcorn. Gezuckert. Nicht gerührt.



Neueste Kommentare:
"http://www.chaos-sphere.com/arcadenew/pr..."
Bei: Die Stunde wenn Dracula kommt - BD-Kritik
"Актуальное зеркало 1Xbet на сегодня! htt..."
Bei: In Time: Erste Bilder, wie Justin Timberlake rennt
"https://500px.com/adamariselexus6/about..."
Bei: Ash vs. Evil Dead - Yo, bloodhounds, time to TRAILER!
"http://bit.ly/2ks7nDL..."
Bei: "I can do it" - die ultimative Van Damme-Kompilation