best business loans SBA Loans Small Business Loans Short Term Loads Big Lines of Creditbusiness loans Long Term Loans Working Capital Equipment Financing Merchant Cash Advances

News: Kommt DOCTOR WHO ins Kino?

Harry-Potter-Regisseur David Yates hat angekündigt, an einer Leinwandadaption der britischen Science-Fiction-Serie zu arbeiten.

David Yates hat angekündigt den britischen Serien-Erfolg DOCTOR WHO auf die Leinwand zu bringen. Gegenüber der amerikanischen Variety zeigte er sich begeistert vom Grundgedanken der Serie, der es ermöglicht, Geschichten innerhalb jeglicher Konstellation von Raum und Zeit zu erzählen. Die Leinwandadaption soll dabei eigenständig funktionieren und unabhängig vom Verlauf der Serie gestaltet werden. Für die Stoffentwicklung sei eine Dauer von zwei bis drei Jahren geplant.

Yates verdiente sich seine Sporen zuletzt als Regisseur der letzten HARRY POTTER Filme und bewies dabei sein Geschick für großartiges Effektkino, scheiterte allerdings an den Erfordernissen der Geschichte und ihrer Figuren. Da die Sets und Effekte von DOCTOR WHO bereits im TV ein außerordentlich hohes Niveau erreichen, darf man von Yates’ Film sicherlich einen visuellen Leckerbissen erwarten. Ob es ihm auch gelingen wird, die subtilen, kritischen und bisweilen existenzphilosophischen Untertöne der Serie einzufangen, darf indes bezweifelt werden.

DOCTOR WHO gilt als die langlebigste Science-Fiction-Serie der Welt. Sie wurde von 1963 bis 1989 produziert und 2005 erneut zum Leben erweckt. Im Zentrum steht der Doctor, ein Außerirdischer mit menschlichem Antlitz, der mit wechselnder menschlicher Begleitung in seinem Raumschiff, der TARDIS, durch Zeit und Raum reist. Er gehört zur Spezies der Timelords, deren Besonderheit es ist, dass sich ihr Körper regenerieren kann. So erklärt sich der Wechsel des Hauptdarstellers als „Reinkarnation“ des Doctors und es ergibt sich eine von Anfang an durchlaufende Kontinuität der Serie. Bei Matt Smith, dem derzeitigen Doctor, handelt es sich bereits um die elfte Reinkarnation.

Obwohl DOCTOR WHO zu den lukrativsten Produktionen der BBC gehört, blieb der ganz große Erfolg in Deutschland bislang aus. Nachdem Ende der achtziger Jahre, vor der vorrübergehenden Einstellung der Produktion durch die BBC, einige damals aktuelle Folgen bei RTL zu sehen waren, floppte Pro7 zuletzt mit der Ausstrahlung der ersten beiden Staffeln des Reboots im Nachmittagsprogramm. Vor wenigen Wochen wurde zwar bekannt, dass der Bezahlsender FOX die Rechte für die aktuelle fünfte Staffel nach Deutschland lizenziert hat, für Serienfans bleibt aber der bittere Beigeschmack, dass für den deutschen Markt damit eine Lücke von zwei kompletten Staffeln gerissen wird.

Es bleibt daher zu hoffen, dass mit dem zu erwartenden kommerziellen Erfolg von David Yates’ DOCTOR WHO, der Serie auch in Deutschland endlich die Anerkennung zu Teil wird, die sie verdient.

via VARIETY und serienjunkies

Hinterlasse eine Antwort

Autor:
Sascha Schmidt



Neueste Kommentare:
"Heul doch. Und: Danke, ist ausgebessert...."
Bei: Noch eine Liste - die besten Filme 2013
""erste Mal in der Filmgeschichte, das ei..."
Bei: Noch eine Liste - die besten Filme 2013
"Der erste war definitiv der coolere… der..."
Bei: The Expendables 3 – der erste Teaser
"Dem kann ich nur eines hinzufügen: Das s..."
Bei: The Expendables 3 – der erste Teaser
"Der erste Teil war jetzt nich so der Ham..."
Bei: The Expendables 3 – der erste Teaser