best business loans SBA Loans Small Business Loans Short Term Loads Big Lines of Creditbusiness loans Long Term Loans Working Capital Equipment Financing Merchant Cash Advances

Die Horde – Horrorfilm wird beschlagnahmt

diehordeStrange days, nur diesmal mit Retro-Pulli. Nachdem man in letzter Zeit den Eindruck gewinnen konnte, dass die FSK und die BPjM kaum noch relevante Empörung auslösen können/wollen (die Stichworte hierzu lauten z.B. A SERBIAN FILM auf YouTube, Ösi-Fassungen, Filmbörsen, haufenweise Listenstreichungen, haufenweise heruntergestufte Neuprüfungen), ist jetzt mal wieder ein echtes Schmankerl gelungen: DIE HORDE, ein zwar brutaler aber leider auch ziemlich dämlicher Horrorfilm aus dem Jahr 2010, wurde bundesweit beschlagnahmt!

Was das heißt? Nicht allzu viel, außer natürlich, dass dieses eigentlich kaum erwähnenswerte Werk nun die begehrte Splatterkrone trägt und demzufolge eine ungeahnte Popularität erfahren wird. Aber selbstverständlich nur in der ungeschnittenen Ösi-Fassung, denn die reguläre deutsche Version ist stark zensiert und trägt das Siegel „FSK Keine Jugendfreigabe“. Und kann somit weiterhin z.B. bei amazon erworben werden – wo natürlich ein guter Teil der „Kundenrezensionen“ empört auf die Schnitte hinweist…und gleichzeitig die Uncut-Version aus Österreich lobt.

Nichts Neues also an der Zensurfront, inklusive einer Reaktionszeit von mehreren Jahren. Es ist wohl tatsächlich so, dass die BPjM nach wie vor keine Internet-Recherche betreibt, sondern erst aktiv wird, wenn man auf irgendwelchen Flohmärkten fündig wird. Die Ösi-Fassung von DIE HORDE fand so ihren Weg zur BPjM, die den Film als „potentiell gewaltverherrlichend“ einstufte und somit der Staatsanwaltschaft Arbeit verursachte – die nun ein Jahr nach der B-Listung schließlich die § 131-Karte zückte.

Irgendwie komisch, sich 2013 immer noch über die Themen von 1986 aufzuregen. Aber okay, es geht hier um Arbeitsplätze. Die eine Berechtigung brauchen und dabei offensichtlich noch Modems und Nadeldrucker einsetzen. Was kommt als nächstes – etwa eine Indizierung der sechs Jahre alten Ösi-Fassung von KATIE BIRD??

Hinterlasse eine Antwort

Autor:
Martin Beck
Niemals krank, weint heimlich, schläft ruhig.



Neueste Kommentare:
"Heul doch. Und: Danke, ist ausgebessert...."
Bei: Noch eine Liste - die besten Filme 2013
""erste Mal in der Filmgeschichte, das ei..."
Bei: Noch eine Liste - die besten Filme 2013
"Der erste war definitiv der coolere… der..."
Bei: The Expendables 3 – der erste Teaser
"Dem kann ich nur eines hinzufügen: Das s..."
Bei: The Expendables 3 – der erste Teaser
"Der erste Teil war jetzt nich so der Ham..."
Bei: The Expendables 3 – der erste Teaser