best business loans SBA Loans Small Business Loans Short Term Loads Big Lines of Creditbusiness loans Long Term Loans Working Capital Equipment Financing Merchant Cash Advances

Helldriver: die neue Splatterknalltüte von Yoshihiro Nishimura

HelldriverRegie: Yoshihiro Nishimura
Darsteller: Yumiko Hara, Eihi Shiina
J/2010

Yoshihiro Nishimura, das ist der Regisseur von TOKYO GORE POLICE. Ein Mann, der aus sehr wenig sehr viel macht und fast im Alleingang das Image Japans als Hort durchgedrehter Splatterkuriositäten erneuert. Basierend auf einem primärfarbenlastigen Videolook sind seine bevorzugten Zutaten süße Schulmädchen, abstruse Waffen, irre Effekte und haltlose Blutfontänen, die aus allen Körperöffnungen dieser Welt sprudeln. Ein Man mit dem Blick für das Wesentliche – und davon dann möglichst viel.

HELLDRIVER nun ist sein bisher größtes Projekt und handelt von einer geheimnisvollen Aschewolke, die halb Japan in Zombies verwandelt. „Life imitates art“? Zumindest das Ausgangsszenario ist seit einigen Tagen wohlbekannt, wobei der Rest zum Glück noch Fiktion bleibt. Die einzige Hoffnung für Japan ist nämlich eine gewisse Kika, die zusammen mit einer Gruppe Desperados die fiese Zombie-Königin in ihre Einzelteile zerlegen möchte. Was folgt ist eine mit Vollgas fahrende Tour de Force, die abgedrehte „set pieces“ a-go-go abfeuert. Als kleiner Wink in die richtige Richtung: Kikas bevorzugte Waffe ist ein Kettensägenschwert.

HelldriverFür Fans von TOKYO GORE POLICE ist der Film ganz sicher porentiefes Manna, wobei diverse Kritiken nach der letztjährigen Weltpremiere in Sitges aber auch einen Overkill für alle Sinne konstatierten. Ein Epos auf Low Budget-Basis heißt hier anscheinend wild schäumender Exzess, der so lautstark immer noch eins draufsetzt, dass irgendwann die Augen und Ohren auf „Stand By“ fahren. Yoshihiro Nishimura ist ein vogelwilder Zampano, der so ein bisschen wie Takashi Miike auf Comic-Koks wirkt, doch anscheinend noch ohne ordnende Ader auskommt. HELLDRIVER wütet als rohe, ungestüme Nippon-Exploitation: Ist sie zu stark, bist du zu schwach.

Die offizielle Webseite von Sushi-Typhoon (der Produktionsfirma)

Hinterlasse eine Antwort

Autor:
Martin Beck
Niemals krank, weint heimlich, schläft ruhig.



Neueste Kommentare:
"Heul doch. Und: Danke, ist ausgebessert...."
Bei: Noch eine Liste - die besten Filme 2013
""erste Mal in der Filmgeschichte, das ei..."
Bei: Noch eine Liste - die besten Filme 2013
"Der erste war definitiv der coolere… der..."
Bei: The Expendables 3 – der erste Teaser
"Dem kann ich nur eines hinzufügen: Das s..."
Bei: The Expendables 3 – der erste Teaser
"Der erste Teil war jetzt nich so der Ham..."
Bei: The Expendables 3 – der erste Teaser