best business loans SBA Loans Small Business Loans Short Term Loads Big Lines of Creditbusiness loans Long Term Loans Working Capital Equipment Financing Merchant Cash Advances
Real Steel: Kritik
17.10.2011, von Daniel Rehn

ROCKY BALBOA trifft TRANSFORMERS: REAL STEEL ist ein wilder Genre-Mix, der alle glücklich machen will – und das ganz gut hinbekommt. »weiter

Atemlos – Gefährliche Wahrheit: Kritik
11.10.2011, von Daniel Rehn

Wir müssen nicht lange drumrum reden: ATEMLOS ist die Babyspeck-Version der BOURNE-Filme und ein einziger PR-Stunt, um Taylor Lautner als Actioner in spe zu positionieren. »weiter

Attack the Block: Kritik
25.09.2011, von Daniel Rehn

Inner City versus Outta Space. ATTACK THE BLOCK ist eine angenehme Abwechslung zum Alien-Invasions-Bombast des sonstigen Jahres. »weiter

FFF // Stakeland: Kritik
22.09.2011, von Michael Raab

Die Apokalypse hat die Welt in STAKELAND einmal mehr heimgesucht und mit Vampiren überrollt. Vom geheimnisvollen „Mister“ lernt Martin, dass es in dieser Welt aber größere Gefahren gibt als Untote. »weiter

Margin Call – Der große Crash: Kritik
17.09.2011, von Daniel Rehn

MARGIN CALL ist ein Crashkurs in Sachen Finanz- und Spekulationswesen, der uns und unserer Gier den Spiegel vorhält. »weiter

Colombiana: Kritik
15.09.2011, von Filiz Schulz

Nach dem Mord an ihren Eltern schwört die kleine Cataleya Rache an ihren Mördern, wird zur perfekten Killerin. Zu perfekt, für einen Film wie COLOMBIANA. »weiter

Perfect Sense: Kritik
14.09.2011, von Filiz Schulz

PERFECT SENSE ist ein Film, bei dem man als Zuschauer ungläubig nachzuempfinden versucht, wie es sich wohl anfühlen mag, nach und nach sinnlos zu werden. »weiter

FFF // The Woman: Kritik
13.09.2011, von Björn Eichstädt

THE WOMAN zeigt die Zivilisation als Schreckgespenst, das hinter den Fassaden wütet. »weiter

FFF // Point Blank: Kritik
12.09.2011, von Filiz Schulz

Nach all den künstlichen Actionern aus Hollywood prallt POINT BLANK durch seine direkte Darstellung und Authentizität mitten in die Hirnwindungen. »weiter

FFF // Super: Kritik
09.09.2011, von Daniel Rehn

SUPER ist ein Schlag in die Magengrube. Böse, brutal, unerwartet. Denn die entwickelte Komik ist Ergebnis der Tragik der Figuren und einer Kritik an System und Gesellschaft. »weiter

Conan The Barbarian: Kritik
07.09.2011, von Daniel Rehn

Das Reboot von CONAN THE BARBARIAN zerbricht an der Erwartungshaltung der Studiobosse, die den ureigenen Charme der Vorlage mit einem Hieb niederstrecken. »weiter

Midnight in Paris: Kritik
06.09.2011, von Daniel Rehn

MIDNIGHT IN PARIS ist wie ein Spaziergang durch die nächtliche Metropole. Ruhig, bedächtig und magisch wie die Schönheit eines Traums. »weiter

FFF // The Divide: Kritik
05.09.2011, von Mario Schattner

„To survive the end of the world you must first survive each other.“ – Xavier Gens zeichnet mit THE DIVIDE ein postapokalyptisches Kammerspiel um Macht, Wahnsinn und den Kampf ums nackte Überleben. »weiter

FFF // Don’t Be Afraid of the Dark: Kritik
03.09.2011, von Björn Eichstädt

Ein wunderschöner Gruselfilm wie damals. Nur die CGI-Monster verfehlen ihre Wirkung. »weiter

FFF // Hesher: Kritik
02.09.2011, von Filiz Schulz

Versteckt hinter einer sehr humorvollen wie trostlosen Fassade transportiert HESHER eine einfache Weisheit: schätze, was du hast. »weiter

Roller Girl – Manchmal ist die schiefe Bahn der richtige Weg: Kritik
31.08.2011, von Björn Eichstädt

Drew Barrymores Regiedebüt ROLLER GIRL ist ein Film über die Phase im Leben, in der sich vieles im Fluchtpunkt „Übergang“ vereint. »weiter

FFF // Yellowbrickroad: Kritik
28.08.2011, von Mario Schattner

YELLOWBRICKROAD könnte ein Backwood-Slasher der ganz besonderen Art sein … Wenn, ja wenn die eigene Vision kein Fanboytum wäre. »weiter

FFF // Red State: Kritik
25.08.2011, von Mario Schattner

Kevin Smiths RED STATE steht so gar nicht in der Tradition seiner bisherigen Filme. Er ist ein bitterböser, brutaler und dreckiger kleiner Horrorfilm und alles andere als eine Komödie. »weiter

FFF // Final Destination 5 3D: Kritik
24.08.2011, von Markus Breuer

Auch das gibt es beim Fantasy Filmfest: Seit Jahren drehen die Macher von FINAL DESTINATION den gleichen Film, aber mit 3D macht der fünfte Teil tatsächlich gleich doppelt so viel Spaß. »weiter

FFF // Cowboys & Aliens: Kritik
23.08.2011, von Mario Schattner

Jon Favreaus Versuch einer großartig-simplen Idee Leben einzuhauchen: Cowboys & Aliens aufeinander loslassen. Im Rahmen des Fantasy Filmfest haben wir Daniel Craig und Harrisson Ford bei diesem Kampf zugesehen »weiter


Neueste Kommentare:
"Throughout the grand design of things yo..."
Bei: Shades of Grey: Geheimes Verlangen – Download, Musical & Film
"I needed to post you a bit of word so as..."
Bei: Shades of Grey: Geheimes Verlangen – Download, Musical & Film
"We stumbled over here different web pag..."
Bei: Shades of Grey: Geheimes Verlangen – Download, Musical & Film
"My brother recommended I may like this w..."
Bei: Shades of Grey: Geheimes Verlangen – Download, Musical & Film
"[img]http://preview.ibb.co/jhat56/1_48_1..."
Bei: In Time: Erste Bilder, wie Justin Timberlake rennt