best business loans SBA Loans Small Business Loans Short Term Loads Big Lines of Creditbusiness loans Long Term Loans Working Capital Equipment Financing Merchant Cash Advances

Dead Ball: Baseball-Nazis aus Japan

Dead BallKennt hier jemand BATTLEFIELD BASEBALL, jenes ultrablutige Durcheinander mit blödeligem Comicflair, Tak Sakaguchi und Yudai Yamaguchi? Die beiden letztgenannten Persönlichkeiten sind seit VERSUS ein inniges Team und werden nun erneut blutige Baseball-Keulen schwingen. Ihr nächster Film heißt DEAD BALL, was angesichts des fröhlich sprudelnden Trailers auch kein Wunder ist. Meine Fresse, da spielen tatsächlich Baseball-Nazis mit!

Es scheint so, als wäre DEAD BALL eine Art Fortsetzung zu BATTLEFIELD BASEBALL, allerdings mit NOCH mehr Blut. Und Hakenkreuz-Bällen. Und einer Truppe Highschool-Killerinnen. Und einem blauen AVATAR-Dödel mit 3D-Brille. „Get the ball“ schreit am Ende eine irre Stimme, was für viele der blutüberströmten CGI-Opfer aber leider zu spät kommt. Wenn DEAD BALL aus Amerika kommen würde, hießen die Produzenten wohl Troma.

So aber darf mal wieder Sushi Typhoon ran, die auch hier ihre „gross out“-Checkliste vollständig abhaken können und dabei nichts unversucht lassen, möglichst viele preiswerte Schrillheiten aus dem Computer zu zerren. Bei DEAD BALL durchschlagen Bälle Köpfe, die Opfer regnen Blut und fast alle Dialoge scheinen auf Schreipegel abzulaufen. Ein Film wie aus dem Irrenhaus, inklusive trashigem Rock, depperten Visagen und ständiger Zeitlupe.

Die Idee hinter DEAD BALL war wohl eine Überhöhung eines klassischen Knast-/Wettkampf-Films, denn im Grunde geht es um einen ehemaligen Baseball-Crack, der im Gefängnis den Tod seines Bruders aufklären möchte und dabei an illegale Turniere mit tödlichem Ausgang gerät. Im Sog des Laufs, den Sushi Typhoon momentan genießt, steht hier wohl ein weiterer Overkill für alle Sinne in den Startlöchern, wobei aber die Dauerpanik dieser Bude so langsam zur Masche abdriftet. Der menschliche Körper ist nunmal nur begrenzt zerlegungsfähig, so dass man den verantwortlichen Drehbuch-Brains auf Knien danken sollte, dass da auch noch Baseball-Nazis herumlaufen.

Die offizielle Webseite von Sushi Typhoon (der Produktionsfirma)

Hinterlasse eine Antwort

Autor:
Martin Beck
Niemals krank, weint heimlich, schläft ruhig.



Neueste Kommentare:
"Heul doch. Und: Danke, ist ausgebessert...."
Bei: Noch eine Liste - die besten Filme 2013
""erste Mal in der Filmgeschichte, das ei..."
Bei: Noch eine Liste - die besten Filme 2013
"Der erste war definitiv der coolere… der..."
Bei: The Expendables 3 – der erste Teaser
"Dem kann ich nur eines hinzufügen: Das s..."
Bei: The Expendables 3 – der erste Teaser
"Der erste Teil war jetzt nich so der Ham..."
Bei: The Expendables 3 – der erste Teaser