best business loans SBA Loans Small Business Loans Short Term Loads Big Lines of Creditbusiness loans Long Term Loans Working Capital Equipment Financing Merchant Cash Advances

Breaking Bad: das Finale – TV-Kritik

BreakingBadfinale6Eigentlich war das Finale von BREAKING BAD eine unmögliche Herausforderung für Vince Gilligan. Er wollte ja unbedingt ein „closure“ für Walt, bei dem nochmal alle wichtigen Personen auftreten, und gleichzeitig einen Abschluß, der dem himmelhohen Standard der Serie gerecht wird. Also eben kein simples Abhaken offener Posten und ganz am Ende dann Walt in Handschellen. Oder Walt auf der Flucht. Oder Walt vor Jesse, der nach einer letzten Aussprache schließlich abdrückt.

All das wäre BREAKING BAD nicht würdig gewesen, und passiert zum Glück/natürlich auch nicht. Was Vince Gilligan mit diesen letzten 50 Minuten geschaffen hat, ist eine Art perfekter „Kompromiss“, der mich mit einem völlig aufgelösten Kloß zurückgelassen hat und diese Serie endgültig, unwiderruflich und mit allem Applaus dieser Welt in den TV-Himmel schießt. Ich kann mir zumindest momentan nichts vorstellen, was auch nur ansatzweise an das herankommt, was BREAKING BAD über fünf Staffeln erreicht hat. Meine Güte, dieses Finale ist einfach grandios. Und bis ganz zum Schluß, wirklich bis ganz, ganz zum Schluß weiß man nicht, wie es endet.

BreakingBadfinale5Eigentlich eine unmögliche Sache, nur eben nicht für Vince Gilligan. Der an den Anfang tatsächlich Gretchen und Elliott setzt, plus auch noch Badger und Pete – die man alle vier eigentlich gar nicht mehr auf dem Schirm hatte und die trotzdem so selbstverständlich auftauchen, wie man es nur hier erwarten darf. Die Szene in dem schicken Haus ist einfach BREAKING BAD pur, mit ihrem trockenen bis bitteren Humor, der kruden Situation und den nach allen Seiten offenen Fragezeichen. Wird Walt die beiden etwa erschießen? Hier wie sonst auch ist einfach alles möglich, inklusive einer smarten Auflösung, die wiederum Platz für neue Fragezeichen lässt.

Über das gesamte Finale setzt Walt einen Plan um, der tatsächlich abhakt, aber halt nie auf offensichtliche Weise. Gleichzeitig aber bleibt das Finale auch im Schatten, weil vieles, wie z.B. das Schicksal von Brock, Maries weiteres Leben und natürlich die Konsequenzen für Skyler, Flynn und Holly offen bleiben. Das mit dem alle zufrieden stellenden Ende klappt zum Glück nicht und schließt ja eigentlich auch Walt selbst ein. Kann Heisenberg denn mit dem letzten Bild definitiv zu den Toten gezählt werden? Ich würde das nicht so sehen, wobei aber natürlich die Anzeichen schon dafür sprechen. Walt steht in dem Nazi-Labor und streichelt die Apparaturen, unterlegt mit BABY BLUE. Im Grunde genommen hat er es eben doch für sich selbst gemacht.

BreakingBadfinale4Diese Erkenntnis kommt ja bereits schon früher, in der grandiosen Szene mit Skyler, die mit DEM Kameraschwenk eingeleitet wird und hinter einer dreckigen Schreibe endet. Walt verschwindet aus dem Leben seiner Familie, doch immerhin kann er Skyler noch das Lotterieticket geben und mit ihr von Angesicht zu Angesicht reden. Dass er Flynn nur noch von weitem sehen kann, ist dabei nur konsequent und liefert einen der vielen Beweise, warum auch das Finale von BREAKING BAD keine Abkürzungen einschlägt. Skyler bleibt nahezu regungslos, Walt erzählt von sich und der emotionale Abschied von seinem Sohn, der so leicht hätte Tränen erzeugen können, fehlt völlig. Als Walt bei Holly ist, schläft sie. Das letzte Familientreffen der Whites gleicht einem zerbrochenen Spiegel.

Doch nur das ist möglich, wenn man der Serie Rechnung tragen will, und auch der Showdown mit der Nazi-Gang kann kaum anders ausfallen. Das Maschinengewehr kommt doch noch zum Einsatz, zuvor droht mehrfach alles zu kippen und nach dem Massaker fährt immer noch der Stuhl hoch und runter, gefolgt von Jesse, der Todd Saures gibt und dann schließlich entscheidet, Walt nicht zu töten. Dass auch hier ein Graubereich bleibt, der Jesse eine wahrscheinlich lebenslange Flucht beschert, passt dabei perfekt ins Bild, genauso wie auch die großartige Schlußszene zwischen den beiden, die natürlich kommen musste, aber eben erneut gegen jede Erwartung abläuft. Jesse ist der einzige, der das Gesetz übertreten hat und dennoch davonkommt – wenn auch mit massiven Kollateralschäden.

BreakingBadfinale3Ich glaube ja, dass Walt’s ursprünglicher Plan war, auch Jesse im Maschinengewehrfeuer verrecken zu lassen, doch selbst ganz am Ende, als wirklich alles egal ist, bleibt ein Funken Menschlichkeit bestehen. Jesse ist völlig platt, Walt sieht ihn und beschließt dann eine Spontanrettung, die ein letztes Mal die wunderbare Vielschichtigkeit dieses Charakters beweist. Von “Cheer up, beautiful people. This is where you get to make it right” über “I did it for me” bis zu der Aufforderung an Jesse, ihn zu töten, ist mal wieder alles dabei. Walter White ist eine Figur für die Ewigkeit, ein endlos faszinierendes Puzzle, das im Grunde genommen völlig logisch und menschlich handelt…und genau deswegen jeden Zuschauer zu einem verständnisvollen Komplizen machen kann.

FELINA, so der Titel der letzten BREAKING BAD-Folge, ist zum 62. Mal die Gewissheit, hier eine absolute Ausnahmeserie zu erleben, die –ein paar minimale Ausrutscher inklusive- so gut wie alles richtig gemacht hat. Das Ende ist genauso großartig wie der Anfang und wird noch wochenlang für glasige Augen sorgen. Ich bin nicht oft so haltlos begeistert, aber hier kann man einfach nur den schwarzen Hut ziehen und laut B-R-A-V-O rufen. All hail BREAKING BAD!

BreakingBadfinale

Weiterklicken:
BREAKING BAD: GRANITE STATE – TV-Kritik
BREAKING BAD: OZYMANDIAS – TV-Kritik
BREAKING BAD: TO ‘HAJIILEE – TV-Kritik
BREAKING BAD: RABID DOG – TV-Kritik
BREAKING BAD: CONFESSIONS – TV-Kritik
BREAKING BAD als Musical. Mit Kindern
BREAKING BAD – Teaser & Poster für die finalen Episoden
LEGO BREAKING BAD – her mit dem Game, will zocken!
DIE SIMPSONS – der BREAKING BAD Couch Gag
Heisenberg ruft 911

Hinterlasse eine Antwort

Autor:
Martin Beck
Niemals krank, weint heimlich, schläft ruhig.



Neueste Kommentare:
"Set your FURTHER HOLLAND LS180/LS190 o78..."
Bei: In Time: Erste Bilder, wie Justin Timberlake rennt
"зоофилы смотреть проститутки индивидуа..."
Bei: In Time: Erste Bilder, wie Justin Timberlake rennt
"ostaminen mikkeli, http://sawyerhealth.c..."
Bei: In Time: Erste Bilder, wie Justin Timberlake rennt
"Danmark Sverige, http://polleyny.com/wp-..."
Bei: In Time: Erste Bilder, wie Justin Timberlake rennt