best business loans SBA Loans Small Business Loans Short Term Loads Big Lines of Creditbusiness loans Long Term Loans Working Capital Equipment Financing Merchant Cash Advances

Blitz: Scheiße, Jason Statham!

BlitzRegie: Elliot Lester
Darsteller: Jason Stathan, Luke Evans, David Morrissey
GB,USA/2011

Jason Statham ist eine coole Sau, der wahrscheinlich auch seine Hamburgerbestellung so scharf rauspeift, dass der Mc Doof-Sklave ihm erstmal die Kasse rüberschiebt. Der Typ ist ein echter Actionstar, kann auch schauspielern und legt mit BLITZ nun schon wieder einen verdammt lauten B-Kracher hin. Also, äh, natürlich einen inhaltlichen B-Kracher mit A-Geld, was für den gemeinen Hobby-Knochenbrecher eigentlich nur eines heißt: ein filmisches Fest.

Die beiden Trailer von BLITZ, einmal ein regulärer und einmal Red Band-Hektik, sind beides ziemlich toughe Bastarde, die genau jener Art von Film fröhnen, die eigentlich nur noch als Low Budget-Klopper Marke Steven Seagal in den Videotheken schmoren. Hier jedoch gibt’s zu den ganzen Hieben, Einschüssen und Titten auch noch einen Kinostart, was außer Jason Statham eigentlich niemand mehr bringen kann. „A word of advice: if you’re gonna pick the wrong fight, at least pick the right weapon.“

Das einzige, was hier die Suppe verhageln könnte, ist der Regisseur, Elliot Lester, der zuvor vor allem Musikvideos gedreht hat und zumindest im Trailer viel zu viel herumtrommelt. Filme wie BLITZ muss man einfach straight durchpfeifen, sonst kommt am Ende noch sowas Kindisches wie TRANSPORTER 3 raus. Und, na ja, dieser britische Slang ist natürlich auch ganz schlimm, aber allzu viel dürfte hier ja kaum geredet werden.

Um was geht’s? Statham spielt einen „Aufräumer“, der von der Cops angeheuert wird, einen irren Killer mit Hass auf Polizisten dingfest zu machen. Erwähnenswert ist weiterhin, dass das Drehbuch von Nathan Parker geschrieben wurde, der zuvor für MOON am Computer saß. Der Trick ist ja, dass gerade diese ganz einfachen Actionkisten einen Schreiber brauchen, der versteht, dass „einfach“ überhaupt nichts mit „dumm“ zu tun hat. Bei BLITZ wurde das –so wie es aussieht- ganz vorzüglich umgesetzt und eswegen herrscht hier GROßE VORFREUDE!

Regulärer Trailer:


Red Band:

6 Antworten zu “Blitz: Scheiße, Jason Statham!”

  1. Martin Beck sagt:

    Scouse: Hilfe. Die Serie: hat mich ratlos zurückgelassen. Teilweise brilliant, viel zu oft viel zu prollig und am Ende hört’s dann einfach auf.

    Und was da an Gewalt gegen Frauen gezeigt wird, ist eigentlich schon jenseits von Gut und Böse. In gewisser Weise (=absolut realer Alltag) noch wesentlich schlimmer als z.B. bei „Martyrs“.

  2. Sylvio sagt:

    Hö hö hö.
    Bei Statham gehört das Gequatsche dazu. Anders ginge es gar nicht. Rock ’n‘ roll!!!

  3. Joachim Bauer sagt:

    *g* Ich denke aber nicht, bin jedesmal froh, britisches Englisch zu hören. Mag das, vor allem Scouse… wahrscheinlich muss man das als eingefleischter Beatles-Fan: http://www.youtube.com/watch?v=SX3wTvWELY4 . ;-)

    Wie ist denn die Serie btw?

    Und was heißt, meine Aversion gegen Deutsch? Wer von uns beiden redet denn bayerisch?

  4. Martin Beck sagt:

    Glaub mir, spätestens nach vier Folgen „This is England 86“ bist du reif. Das ist schlimmer als Sächsisch und Wienerisch zusammen.

    Aber du musst doch gerade reden, mit deiner Aversion gegen Deutsch.

  5. Joachim Bauer sagt:

    Selbstverständlich bin ich da auch dabei. Aber Du mit Deiner Aversion gegen die britische Aussprache. Können die doch nichts dafür, dass Dein Englisch nicht dahingehend ausreicht.

  6. Sylvio sagt:

    Geile Scheiße! Bin dabei. Wie immer.

Hinterlasse eine Antwort

Autor:
Martin Beck
Niemals krank, weint heimlich, schläft ruhig.



Neueste Kommentare:
"Heul doch. Und: Danke, ist ausgebessert...."
Bei: Noch eine Liste - die besten Filme 2013
""erste Mal in der Filmgeschichte, das ei..."
Bei: Noch eine Liste - die besten Filme 2013
"Der erste war definitiv der coolere… der..."
Bei: The Expendables 3 – der erste Teaser
"Dem kann ich nur eines hinzufügen: Das s..."
Bei: The Expendables 3 – der erste Teaser
"Der erste Teil war jetzt nich so der Ham..."
Bei: The Expendables 3 – der erste Teaser