best business loans SBA Loans Small Business Loans Short Term Loads Big Lines of Creditbusiness loans Long Term Loans Working Capital Equipment Financing Merchant Cash Advances

Aktuelle DVDs & BDs/ Rest der Welt

DVDs! BDs! Alles außer Deutschland! Und zwar vom 27.6. bis zum 3.7.:

England:

Cold FishCOLD FISH (J/2011): DVD & BD (Bestellen bei Amazon.co.uk)
The feel bad film of the year. Regie führt Sion Sono und die Reihe Sieben-Kritik steht HIER.

Pigs and battleshipsPIGS AND BATTLESHIPS / STOLEN DESIRE (J,1958/1961): DVD & BD (Bestellen bei Amazon.co.uk)
Zwei klassische Gesellschaftsdramen von Shohei Imamura. STOLEN DESIRE ist sein (noch nie zuvor erschienener) Debütfilm. Eine Veröffentlichung von Eureka!

TENEBRAE (I/1982): DVD & BD (Bestellen bei Amazon.co.uk)
Arrow bringt einen der besten Dario Argento-Filme raus: LECHZ! Den geneigten Käufer erwartet ein Booklet, zwei Audiokommentare, eine Einführung von Daria Nicolodi, ein Interview mit Argento, der Trailer und ein Mitschnitt eines Live-Konzerts von Goblin.

USA:

The nestingTHE NESTING (USA/1981): BD (Bestellen bei Amazon.com)
Blue Underground macht’s möglich: eine Blu-Ray von einem obskuren „haunted house“ Heuler! Genauere Infos gibt’s HIER.

21 Antworten zu “Aktuelle DVDs & BDs/ Rest der Welt”

  1. Sylvio sagt:

    Naaatürlich. Sieht ja auch bekloppt aus, mit „h“.

  2. Bartel sagt:

    …befreit wird ohne „h“ geschrieben, zumindest war das bisher doch immer so, oder Sylvio?

  3. Sylvio sagt:

    Zumal amazon.co.uk doch eh aus Deutschland verschickt?! Zumindest war’s bisher immer so.

  4. Sylvio sagt:

    Ich würde auch bei „play“ bestellen. Da gibt’s zumeist keine Probleme und irgendwie steht bei mir immer drauf „von zollamtlicher Behandlung befreiht …“.

  5. Martin Beck sagt:

    Probier’s am besten nochmal über Play oder Sendit – wobei der Ursprung der „Abweisung“ beim deutschen Zoll (und dann diversen retournierten Paketen Richtung Amazon) liegen dürfte.

  6. Bartel sagt:

    SKANDAL! Nachdem ich die letzten drei Monate in die Nachtschicht-Maloche gepilgert bin und mir wortwörtlich den Rücken krumm gebuckelt habe, will ich also jetzt den Lohn all der harten Mühe „BIG-spender-like“ in die europäische Marktwirtschaft einfließen lassen, also bestelle ich mir auf Amazon U.K. Argentos TENEBRAE und diverse andere ARROW VIDEO Heuler…doch siehe da:
    Die amazonischen Briten teilen mir ganz dreist per E-Mail mit, daß so circa die Hälfte meiner bestellten Filme nicht mehr in die Bundesrepublik ausgeliefert werden würden…
    Anstatt mich zu fragen ob ich nun überhaupt noch den Bedarf empfinde das restliche Konsumgut zu begehren wird dieses trotzdem stur losgeschickt. Verwunderlich ist, das ausgerechnet TENEBRAE auf der schwarzen Liste der Inselaner zu finden ist! Natürlich waren auch einige der „usual suspects“ wie CITY OF THE LIVING DEAD sowie DAWN OF THE selbige und Bravas BAY OF BLOOD dabei aber warum dürfen die restlichen Konsorten die nicht minder hartgesotten sind (Mastorakis´DIE TEUFLISCHEN DER INSEL, Fulcis THE BEYOND..etc..) ungescholten die Einreise antreten??? Einen Monat zuvor war INFERNO, DEEP RED sowie DREAM HOME in der Kiste und die gingen auch klar (…okay, bis auf THE EVIL DEAD…) aber mittlerweilen sind 30 Jahre vergangen und die Gewaltstudienrelationen mehr als überholt! I understand die Welt no more!

  7. Bartel sagt:

    Klick doch mal auf den „orange-leuchtenden-Bartel“ und betrete die „against everything“ Dimension!

  8. Sylvio sagt:

    In der Tat, in der Tat. Ich bin ja auch oft „against“, aber ich habe ja auch Recht. Hö hö.
    Wo versteckst Du denn Deinen Blog so gekonnt?

  9. Bartel sagt:

    Hauptsache halt „against“….

  10. Sylvio sagt:

    Und er war doch nur ein oller Besserwisser und Stänkerheini. Töff töff töff …

  11. Joachim Bauer sagt:

    Ah ja… jetzt ist der Groschen gefallen. Spät, aber er fiel. Aber stimmt, bei Hasko dachte ich auch immer, er sei ein cooler Hund mit noch coolerem Hut und lässiger Kippe im Mundwinkel.

  12. Bartel sagt:

    Avatarbilder – die dunklen Gemälde der Seele…

  13. Joachim Bauer sagt:

    Blonde Schönheit…? Schönheit stimmt selbstverständlich, aber welche Haarfarbe meine Haare hatten als sie noch wild auf meinem Haupt wucherten, ist schon längst im grauen Schleier der Erinnerung verblasst. Fernöstliche Karaokebar wär cool gewesen, war dann doch das profane Berlin, ein Ort, an dem auch der Sylvio und ich lediglich Zugereiste waren. Vinnie war wohl von den ganzen Hauptstädtern der einzige „echte“ Berliner an unserer alten Wirkungsstätte.

  14. Bartel sagt:

    Beim Tippen habe ich mir selbst schon gedacht…du bist nicht SESAMSTRASSEN-affin genug um mit dem Namen ins Blaue zu schießen….GROBI…okay….GROBER Fehler!

  15. Sylvio sagt:

    Das ist GROBI, Mann! Get your stuff straight! ;-)

  16. Bartel sagt:

    Habe gestern eure AMER Auseinandersetzung unter den Kommentaren gelesen und mich königlich amüsiert!
    Joachim Bauer ist für mich immer noch eine Blonde Schönheit und zu lesen wie er in einer fernöstlichen Karaoke-Bar nach dem Abschied von Sylvio (der in meinem Kopf immer noch aussieht wie ELMO) in Tränen ausbricht und alkoholgetränkte Lieder trällert hat mich selbst zum Weinen gebracht. Hach wie schön!
    Lustig ist auch das es bei Reihe 7 anscheinend auch nur 7 Leute gibt die kommentieren und das sind die Autoren selbst…toll…Lade euch auch alle herzlich ein mal auf unserem Blog rumzustänkern…ich zensiere auch nichts wie bestimmte Berliner-Bohéme-Boys die meist „Von Woanders“ herkommen… ;)

  17. Joachim Bauer sagt:

    Selbstverständlich. Man bekommt bei dem Film das, was man liebt. Wäre eigentlich Zeit, die VHS-Kopie vom Bootleg einzumotten und sich die schöne VÖ einzutüten… bloß, mir würde die formvollendete deutsche Synchro fehlen. ;-)

  18. Martin Beck sagt:

    Hehe, die Auflösung ist tatsächlich selbst für Argento-Verhältnisse ganz grober Tobak.

    Aber irgendwie gehört der finale Schwachsinn bei einem zünftigen Giallo ja auch dazu:-)

  19. Joachim Bauer sagt:

    Ach ja, „Tenebrae“… eine so dermaßen angestrengt aufgetragene Serienkillerpsychose bei schönster Goblin-Musik konterkariert mit einer der aufregendsten Kamerafahrt, die ich gesehen habe. Dazu noch möglichst zerdehnt aufgebaute, plakative Mordsequenzen, irgendwie ein toller Film.

  20. Bartel sagt:

    Supi! TENEBRAE und COLD FISH schon vorgeordert! ARROW ist legt sowieso ein vorbildhaftes Release-Verhalten an den Tag…freu mich schon auf meinen BATTLE ROYALE…hach…seufz…vorfreuden-schwitz…

Hinterlasse eine Antwort

Autor:
Martin Beck
Niemals krank, weint heimlich, schläft ruhig.



Neueste Kommentare:
"Heul doch. Und: Danke, ist ausgebessert...."
Bei: Noch eine Liste - die besten Filme 2013
""erste Mal in der Filmgeschichte, das ei..."
Bei: Noch eine Liste - die besten Filme 2013
"Der erste war definitiv der coolere… der..."
Bei: The Expendables 3 – der erste Teaser
"Dem kann ich nur eines hinzufügen: Das s..."
Bei: The Expendables 3 – der erste Teaser
"Der erste Teil war jetzt nich so der Ham..."
Bei: The Expendables 3 – der erste Teaser